Strukturgleichungsmodellierung mit IBM SPSS AMOS®

Die Schulung richtet sich speziell an empirisch arbeitende Markt-, Sozial- und Verhaltensforscher, die eine Auswertung komplexer Datensätze planen.

Lernziele und Agenda

  • Theoretischen Hintergrund und Einsatz der Strukturgleichungsmodellierung 
  • Selbstständiges Planen, Umsetzen (Modellieren) und prüfen von Strukturgleichungen 
  • Eigene Daten analysieren und erfolgreich in eigenen Projekten umsetzen

  • Methodische Grundlagen und deren softwareunterstützte Umsetzung 
  • Datenaufbereitung, Datenimport und Einführung in IBM SPSS AMOS® 
  • Theoretische und praktische Einführung in die konfirmatorische Faktorenanalyse 
  • Übung im Umgang mit der Software, Spezifikation komplexer linearer Strukturgleichungsmodelle 
  • Modellidentifikation und Evaluation der Modellgüte 
  • Behandlung fehlender Werte 
  • Übung der Modellspezifikationen mit eigenen Daten

Inhalt

Strukturgleichungsmodellierung umfasst spezielle statistische Verfahren, die zur Untersuchung komplexer Beziehungsstrukturen eingesetzt werden. Der Ansatz basiert zwar im Wesentlichen auf dem regressionsanalytischen Ansatz, weist aber im Vergleich mit der Regressionsanalyse einige bedeutenden Stärken auf. 

Im Modell können kausale Zusammenhänge zwischen nicht beobachtbaren (z. B. „Image“) und beobachtbaren Variablen (z. B. „Preis“) überprüft und die Interdependenzen erfasst werden. Theoriegeleitete Vorgehensweise, die Verfügbarkeit statistischer Gütekriterien zur Modellevaluation, die explizite Unterscheidung von Konstrukten und Indikatoren, sowie die Erhöhung der Validität durch Modellierung der Messfehler sind weitere Vorteile des Verfahrens, die Ihnen insgesamt erkenntnisreichere Modellergebnisse liefern, als die klassische Regressionsanalyse. 

Neben der Vermittlung notwendiger theoretischer Konzepte erfolgt die praktische Demonstration in IBM SPSS AMOS®.

INHOUSE-SEMINAR

Die Inhouse-Seminare lohnen sich bereits ab 2 Interessenten.

1.290,00
pro Tag bis 4 Teilnehmer zzgl. 19% MwSt

  • Alle Inhalte der Inhouse-Seminare werden individuell zugeschnitten und zielgruppenspezifisch vermittelt.
    Intensive Nachbetreuung ermöglicht den Teilnehmern ihre Kenntnisse in kürzester Zeit umzusetzen
    .
  • Empfohlene Seminardauer: 2 Tage
  • Leihgebühren Schulungsnotebook (auf Wunsch): 35,- Euro (pro Tag, pro Schulungsrechner)
  • Telefon: +49 611 531 500 91
  • E-Mail: training@masem.de

VIRTUELLES KLASSENZIMMER

Ideal für das Home-Office oder dezentrale Arbeitsgruppen

€1.290,00
pro Tag bis 4 Teilnehmer zzgl. 19% MwSt

  • Bei Seminaren in unserem virtuellen Klassenraum nutzen Sie Ihre eigenen Rechner und erhalten von uns den gleichen Service in der gleichen
    hohen Qualität bei weniger Aufwand!
  • Telefon: +49 611 531 500 91
  • E-Mail: training@masem.de