Strukturgleichungsmodellierung mit Mplus

Dieser Kurs richtet sich an Berufs- und Quereinsteiger im Bereich der Sozial- und Marktforschung, sowie an alle, die an der Nutzung von Forschungsergebnissen interessiert sind.

Lernziele und Agenda

  • Theoretischer Hintergrund und Einsatz von Strukturgleichungsmodellierung 
  • Selbstständig Strukturgleichungen planen, umsetzen (modellieren) und auf ihre Qualität und Güte hin überprüfen 
  • Eigene Daten analysieren, komplexe Strukturgleichungen modellieren und erfolgreich in die Praxis umsetzen

  • Datenaufbereitung, Datenimport und Einführung 
  • Wiederholung der Regressionsanalyse und deren Umsetzung 
  • Theoretische und praktische Einführung in die konfirmatorische Faktorenanalyse 
  • Übung im Umgang mit Mplus, Spezifikation komplexer linearer Strukturgleichungsmodelle 
  • Modellidentifikation 
  • Evaluation der Modellgüte und Modellvergleiche 
  • Spezielle Schätzmethoden in Mplus (metrische und ordinale Daten) 
  • Behandlung fehlender Werte 
  • Übung der Modellspezifikationen mit eigenen Daten

Inhalt

Die Analyse von Strukturgleichungsmodellen ist eine statistische Methode, die zur Überprüfung von Theorien in vielen Bereichen der Wissenschaft und der Wirtschaft eingesetzt werden kann. Die Vorteile der Methode sind die theoriegeleitete Vorgehensweise, die Verfügbarkeit statistischer Gütekriterien zur Modellevaluation, die explizite Unterscheidung von Konstrukten und Indikatoren, sowie die Erhöhung der Validität durch Modellierung der Messfehler. 

Dieser Kurs gibt eine Einführung in die Anwendung von Strukturgleichungsmodellen. Nach der Vermittlung notwendiger theoretischer HIntergründe erfolgt die praktische Demonstration und Anwendung der Methode in Mplus. Viele praktische Übungen zur selbständigen Erstellung und Modellierungen von Strukturgleichungen runden das Kursangebot ab und garantieren so den Lernfortschritt. 

INHOUSE-SEMINAR

LEIDER KÖNNEN WIR MOMENTAN KEINE OFFENEN SCHULUNGEN IN WIESBADEN DURCHFÜHREN. NUTZEN SIE UNSER WEBINAR-ANGEBOT!

1.290,00
pro Tag bis 4 Teilnehmer zzgl. 19% MwSt

  • Alle Inhalte der Inhouse-Seminare werden individuell zugeschnitten und zielgruppenspezifisch vermittelt.
    Intensive Nachbetreuung ermöglicht den Teilnehmern ihre Kenntnisse in kürzester Zeit umzusetzen
    .
  • Empfohlene Seminardauer: 2 Tage
  • Leihgebühren Schulungsnotebook (auf Wunsch): 35,- Euro (pro Tag, pro Schulungsrechner)
  • Telefon: +49 611 531 500 91
  • E-Mail: training@masem.de

firmen webinar

Ideal für das Home-Office oder dezentrale Arbeitsgruppen

€990,00
pro Tag bis 4 Teilnehmer zzgl. 19% MwSt

  • Bei Seminaren in unserem virtuellen Klassenzimmer genießen Sie alle Vorteile der Inhouse-Seminare. Dabei nutzen Sie Ihre eigenen Rechner und erhalten von uns den gleichen Service in der gleichen hohen Qualität bei weniger Aufwand!
  • Kursdauer: Nach Absprache!
  • Telefon: +49 611 531 500 91
  • E-Mail: training@masem.de