IBM SPSS Statistics® für Fortgeschrittene

Für alle Personen, die sich in der Welt von IBM SPSS Statistics® bereits etwas auskennen und die Ihr Wissen im analytischen Bereich vertiefen wollen.

Termine Offene Schulungen

    06./07.10.2020


Lernziele und Agenda

Das Ziel des Kurses ist, die Methoden der Zusammenhangs- und Segmentierungsanalysen kennenzulernen.


  • Erfassung von Primärdaten (Paper- und Pencil-Erhebungen, Daten aus Online-Erhebungen, etc.) 
  • Grundlegende Methoden der Datenaufbereitung und Datenvisualisierung 
  • Kennenlernen der etabliertesten Methoden der Zusammenhangsanalyse 
  • Kennenlernen der etabliertesten Verfahren zur Clusteranalyse und Segmentierung


  • Aufbereitung der Daten (Fallauswahl, Transformationen, Rekodierungen, Erstellen neuer Variablen, etc.) 
  • Analyse und Visualisierung der Datenbasis: Ausgewählte deskriptive Verfahren (Tabellen, Parameter, Grafiken) 
  • Gruppenvergleich (z.B. Vergleich von Kundengruppen hinsichtlich bestimmter Merkmale wie Alter, Einkommen etc.) 
  • Parametrische Verfahren (t-Test-Familie, ANOVA) 
  • Nichtparametrische Verfahren (Mann-Whitney U-Test etc.) 
  • Umgang mit latenten Konstrukten (z.B. Basisanforderungen der Kundenzufriedenheit, Markenwert, Einstellungen der Kunden zum Produkt und zu Konkurrenzprodukten etc.) 
  • Reliabilitätsanalyse
  • Explorative Faktorenanalyse 
  • Erzeugung von Skalenwerten Kundensegmentierung 
  • Explorative Clusteranalysen (hierarchische Clusteranalysen, k-Means und Two-Step-Verfahren) 
  • Beschreibung der Clusterlösungen basierend auf dem Datensatz 
  • Zusammenhangsanalysen (z.B. Einfluss des Alters auf die Kundenzufriedenheit) 
  • Korrelationsanalysen 
  • Regressionsanalysen 
  • Interpretation und Darstellung der Ergebnisse

Inhalt

Daten aufzubereiten und statistisch auszuwerten gehört zum Handwerkszeug vieler Branchen: Markt- und Meinungsforschung, Gesundheitsforschung, Controlling, Business Analysis sind nur einige davon. 

Der Kurs vermittelt die Grundfertigkeiten in den gängigsten Verfahren zur Zusammenhangs- und Segmentierungsanalyse.
Eine Fokussierung auf bestimmte Inhalte ist in den meisten Anwendungsgebieten absolut sinnvoll und natürlich (auch kurzfristig) möglich.

Nach einer kurzen Einführung in die theoretischen Hintergründe der jeweiligen Methode wird diese anhand von Fallbeispielen aus der Praxis demonstriert. Elementarer Bestandteil des Kurses ist das intensive Einüben der Prozeduren, da nur auf diesem Weg ein höchst möglicher Lernerfolg erzielt werden kann.

OFFENE SCHULUNG

Veranstaltungsort: Wiesbaden

€990,00
pro Person, zzgl. 19% MwSt

  • Schulungsrechner mit installierter aktueller Software, alle notwendigen Kursunterlagen Vollverpflegung während der Schulung inkl. Getränken (leckerer Kaffee und Tee; erfrischendes Wasser), beste Auswahl an Süßigkeiten sowie reichhaltiges Mittagessen.
  • Kursdauer: 2 Tage (9:30 - 16:00)
  • Telefon: +49 611 531 500 91
  • E-Mail: training@masem.de

INHOUSE-SEMINAR

Die Inhouse-Seminare lohnen sich bereits ab 2 Interessenten.

1.290,00
pro Tag bis 4 Teilnehmer zzgl. 19% MwSt

  • Alle Inhalte der Inhouse-Seminare werden individuell zugeschnitten und zielgruppenspezifisch vermittelt.
    Intensive Nachbetreuung ermöglicht den Teilnehmern ihre Kenntnisse in kürzester Zeit umzusetzen
    .
  • Empfohlene Seminardauer: 2 Tage
  • Leihgebühren Schulungsnotebook (auf Wunsch): 35,- Euro (pro Tag, pro Schulungsrechner)
  • Telefon: +49 611 531 500 91
  • E-Mail: training@masem.de

VIRTUELLES KLASSENZIMMER

Ideal für das Home-Office oder dezentrale Arbeitsgruppen

Inhouse oder offene Schulung
gleiche Preise - gleicher Service
Weniger Aufwand

  • Bei Seminaren in unserem virtuellen Klassenraum nutzen Sie Ihre eigenen Rechner und erhalten von uns den gleichen Service in der gleichen
    hohen Qualität bei weniger Aufwand!
  • Telefon: +49 611 531 500 91
  • E-Mail: training@masem.de

Hintergrundinformationen zu IBM SPSS Statistics®

Sie wollen, ehe Sie ein SPSS® Seminar buchen, etwas mehr darüber erfahren, was IBM SPSS Statistics® kann? Eine ausführliche Darstellung der Funktionen und Historie – immerhin über 50 Jahre! – haben wir hier zusammengestellt. Nachfolgend haben wir uns auf die Kurzform beschränkt:

IBM SPSS Statistics® ist eine proprietäre Software zur Analyse quantitativ empirischer Daten. Ursprünglich für die Sozialwissenschaften entwickelt (SPSS steht für Statistical Pakages for the Social Sciences) war es eine des ersten statistischen Analysesoftwares, die für PCs verfügbar waren.

Natürlich steht IBM SPSS Statistics® auch für Linux und Mac OS zur Verfügung.

Wenngleich R und Python® aus der Data Science kaum noch wegzudenken sind, hat IBM SPSS Statistics® in sehr vielen Bereichen zu Recht eine starke Marktposition. Stabilität und sehr geringer Administrationsaufwand machen IBM SPSS Statistics® zur optimalen Analysesoftware für größere Organisationen.
Mittels Lizenzverwaltungsserver und anderen Methoden lassen sich zudem die zur Verfügung stehenden Lizenzen optimal auslasten.

Die Lernkurve ist steil, der Wiedererkennungswert von Menüs und Befehlen hoch, die Einarbeitungszeit wesentlich kürzer als bei R und Python®.
Im Funktionsumfang der Basisinstallation ("IBM SPSS Statistics® Base") sind alle Grafikfunktionen, das komplette Datenmanagement sowie etliche statistische Grundfunktionen enthalten. Die Integration von Python® wird standardmäßig bereits mitinstalliert und die Integration von R stellt keine Hürde dar. Über eine Vielzahl von Zusatzpaketen (auch in kostengünstigeren Bundles erhältlich) kann der Funktionsumfang erheblich erweitert werden. Als IBM® Registered Business Partner™ unterstützen wir Sie natürlich auch bei der Auswahl der für Sie richtigen Pakete und unterbreiten Ihnen ein attraktives Angebot!